rubrik

Abschlussarbeiten zum Thema Nachhaltigkeit: Stichtag 1. Mai

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit Sek II erhalten Jugendliche die einmalige Chance, sich intensiv mit einem Thema zu beschäftigen, das ihnen am Herzen liegt. Auch im Jahr 2018 wollen wir wieder Arbeiten, die sich mit Nachhaltigkeitsthemen befassen, auszeichnen.
Junge Leute aus BS und BL, die eine Abschlussarbeit im Bereich Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Naturwissenschaften oder in verwandten Fächern schreiben und die ihren Fokus dabei auf die Nachhaltigkeit legen, laden wir herzlich ein, uns ihre Arbeit bis zum 1. Mai 2018 zuzuschicken. Es dürfen Arbeiten eingereicht werden, die bis zu einem Jahr alt sind.

Die Prämierung der Abschlussarbeiten wird am 11. Juni 2018 im Rahmen des Faktor-5-Festivals von sun21 in Basel stattfinden, an welchem der Faktor-5 Preis 2018 verliehen wird. Mit dem sun21 Faktor-5 Preis werden visionäre und innovative Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien und des nachhaltigen Ressourcenmanagements ausgezeichnet. Projekte für Bewerbungen um den Faktor-5 Preis 2018 können bis am 19. April eingegeben werden. Infos dazu unter sun21

Nähere Informationen zum Thema Abschlussarbeiten für SchülerInnen und Lehrpersonen erhalten Sie unter
bildung@oekozentrum.ch

Einsendungen bitte an:
Ökozentrum, Stichwort Abschlussarbeiten
Schwengiweg 12
4438 Langenbruck

oder als pdf an bildung@oekozentrum.ch

Ihre Ansprechpartnerin

Beaussacq Barbara

Beaussacq Barbara
M.A. Kulturanthropologin und Erwachsenenbildnerin

062 387 31 36

Informationen für Lehrpersonen

Download

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Download

Anmeldeformular

Download